Der Aufschwung bei Metallpreisen geht weiter

Metallpreise 2017 im Vergleich

Anfang 2016 berichtete der Verband Deutscher Metallhändler (VDM), dass nur 9 Prozent ihrer Mitglieder eine Verbesserung in der Schrottversorgung erwarteten. In ihrem kürzlich veröffentlichten Geschäftsklimaindex für das zweite Quartal 2017 hat sich die Lage nun sehr verändert. 89 Prozent der befragten Metallhändler bewerten die aktuelle Geschäftslage positiv und 92 Prozent werten ihre Erwartungen an die Geschäftsaussichten als besser oder gleichbleibend im Vergleich zum Vorquartal.

Für den aktuellen Geschäftsklimaindex wurden die Marktversorgung von Alt- und Neumetallen erstmals getrennt abgefragt. Die Versorgung von Schrotten wurde von 89 Prozent und die Versorgung von Neumetallen von 100 Prozent der Befragten als gut oder ausgeglichen bewertet. „Die insgesamt positive Lagebeurteilung führen wir auf die solide konjunkturelle Entwicklung der deutschen Wirtschaft zurück. Das in den zurückliegenden Monaten erreichte stabile Niveau der Metallpreise gibt zudem Planungssicherheit“, erklärt Thomas Reuther, Präsident des VDM.

Anspannung herrscht in der Industrie, wenn es zu den Themen der weltpolitischen Wirtschaftssituation, LKW-Maut und neuen bürokratischen Hürden kommt. Neue Entwicklungen in der chinesischen und US-Wirtschaftspolitik und Brexit können eine Gefahr für den freien Handel darstellen, auf den der Metallhandel angewiesen ist. Die Kosten einer LKW-Maut könnte vor allem für kleine und mittelständische Metallhändler zu einem Problem werden. Mit der im Juni 2017 in Kraft getretenen neuverfassten Entsorgungsfachbetriebeverordnung wurden neue Mindeststandards für die Betriebe festgelegt. Allein für das nicht vollständige Ausfüllen von Formularen müssen Betriebe hier mit Strafen rechnen. All dies lässt in der Industrie Sorge aufkommen.

Trotzdem ist 2017 ein Wachstum in der Metallrecyclingwirtschaft und dem Metallhandel zu beobachten. Nach dem Tief der vergangenen Jahre, bleiben Metallpreise seit Ende 2016 stabil oder steigen weiter an.

Quelle: www.lme.com

Aluminium
Blei
Zink
Januar 1.426,18 € 1.682,32 € 2.139,68 €
Februar 1.525,53 € 1.971,16 € 2.387,02 €
März 1.621,11 € 1.915,82 € 2.406,31 €
April 1.633,27 € 1.916,66 € 2.300,66 €
Mai 1.598,89 € 1.885,64 € 2.212,63 €
Juni 1.617,34 € 1.746,46 € 2.132,98 €
Juli 1.607,28 € 1.913,31 € 2.330,01 €
August 1.581,29 € 1.925,88 € 2.321,62 €

Quelle: www.lme.com

Kupfer
Nickel
Molybdän
Zinn
Januar 4.673,01 € 8.552,02 € 12.366,90 € 17.850,26 €
Februar 4.971,91 € 8.40,11 € 12.366,90 € 16.617,76 €
März 5.062,46 € 9.206,00 € 12.366,90 € 16.202,73 €
April 4.876,75 € 8.350,80 € 12.366,90 € 16.953,13 €
Mai 4.817,64 € 7.948,35 € 13.834,16 € 16.831,56 €
Juni 4.725,41 € 7.399,18 € 14.253,37 € 17.162,74 €
Juli 4.940,89 € 7.851,93 € 12.995,72 € 16.978,25 €
August 5.281,71 € 8.510,10 € 12.995,72 € 17.313,66 €

Trotz der jüngst zu verzeichnenden Ausschläge nach unten, wird vor allem bei Kupfer und Nickel ein weiterer starker Anstieg vermutet. Allen anderen voraus ist allerdings das dem Nickel ähnliche Metall Cobalt oder auch Kobalt. Während die meisten Metalle vom Preis her 2017 recht stabil geblieben sind, konnte bei Cobalt ein besonders hoher Wertanstieg beobachtet werden. Durch die Unverzichtbarkeit dieses Rohstoffs bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Akkus für Elektroautos, hat sich der Preis von Cobalt seit August 2016 mehr als verdoppelt.

Quelle: www.lme.com

Cobalt
August 2016 21.966,87 €
September 20.960,85 €
Oktober 22.847,32 €
November 23.476,15 €
Dezember 24.943,41 €
Januar 2017 27.249,10 €
Februar 31.231,66 €
März 42.550,52 €
April 46.533,08 €
Mai 45.904,25 €
Juni 47.036,14 €
Juli 49.467,59 €
August 47.790,73 €

 

Sie haben noch Metalle oder andere Rohstoffe, die Sie gerne verkaufen würden? Finden Sie bei uns den idealen Schrottplatz oder Schrotthändler in Ihrer Nähe.

 

Quellen:

Maydorn, A., “Kobald-Preise explodieren – mit dieser Aktie verdienen Sie mit!”, Der Aktionär, 10.03.2017, http://www.deraktionaer.de/aktie/kobalt-preise-explodieren—mit-dieser-aktie-verdienen-sie-mit–305700.htm.

“Metallhandel trotzt dem Protektionismus”, lifePR, 05.05.2017, www.lifepr.de.

“Q2/2017: Metallbranche renchnet mti konstantem Aufschwung”, Recycling Portal, 09.05.2017, http://recyclingportal.eu.

“VDM: Metallrecycler beklagen schlechte Geschäftslage”, Recycling Magazin, 22.04.2016, www.recyclingmagazin.de.